Vorträge / Veranstaltungen

Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus

Die Universität Greifswald und die Universitäts- und Hansestadt Greifswald laden ein zum Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus.

Es referieren Dr. Philipp Neumann-Thein, Stellvertretender Direktor der Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora, und Dr. Cornelius Lehmann, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Historisch-Technischen Museum Peenemünde. Moderiert wird die Veranstaltung von Prof. Dr. Joachim Lege von der Universität Greifswald. Es musizieren Angehörige der Musikschule Greifswald.

Freitag, 27. Januar 2023
19:00 Uhr
Bürgerschaftssaal im Greifswalder Rathaus

weitere Informationen finden Sie hier

Koordinatorin des Arbeitskreises
Miriam Peuker, M.A.
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Universität Greifswald | Historisches Institut
Lehrstuhl für Allgemeine Geschichte des Mittelalters
Domstraße 9 A, 17489 Greifswald
miriam.peuker@uni-greifswald.de


Zurück zu allen Meldungen