Das Studienhaus in der Steinstraße 3


Theologisches Studienhaus

Steinstraße 3, 17489 Greifswald
Hausgemeinschaft: (03834) 50 00 65
Inspektorat: 01511 2468517
Mail: studienhausgmxde
Web: www.studienhaus-greifswald.de

Ephorus: Prof. Christfried Böttrich

Inspektor: Benjamin Limbeck

Das Studienhaus ist eine Stiftung des Pommerschen Evangelischen Kirchenkreises der Nordkirche, die sich der Förderung des Studiums der Theologie (Lehramt und Diplom bzw. Kirchl. Examen) verpflichtet hat. Im Haus leben und lernen 18 Studierende, diskutieren über Theologie und Kirche, gestalten Themenabende und organisieren Feste.
Unser Angebot: Viel Platz für Lerngruppen, Besprechungen und Übungen. Individuelle Studienberatung durch den Inspektor, Studienseelsorge und Hilfe bei der Prüfungsvorbereitung.

Die Bibliothek des Hauses bietet ein breites Spektrum grundlegender theologischer Fachliteratur. Für 5,- EUR Semesterbeitrag können die Bücher genutzt und entliehen werden. Das Gästezimmer steht Besuchern des Hauses und externen Gästen gleichermaßen offen. Buchungsanfragen erfolgen telefonisch oder über unsere Homepage.
Mit dem Tübinger Stift besteht ein Austauschprogramm, das aus beiden Häusern eine(n) Studierende(n) pro Semester in das jeweils andere Haus entsendet und mit einem Stipendium bzw. mit Sachleistungen fördert.

Interessierte Studierende wenden sich bitte an Prof. Böttrich.


Hausübung SS 2020

Lektüre theologischer Literatur

Zeit und Thema: werden zu Beginn des Semesters bekannt gegeben

Ort: Studienhaus, Steinstr. 3

Die Hausübung ist eine Lektüreübung für Bewohnerinnen und Bewohner des Studienhauses sowie für Externe. Wir treffen uns einmal die Woche und lesen theologische Texte aller Fachrichtungen. Ferner diskutieren wir über die Texte und vertiefen so unser Verständnis. Das Angebot hat den Sinn, das Studium zu ergänzen, und bietet die Chance, sich mit theologischen Texten und denken erstmalig oder vertieft zu befassen. Das Thema wird gemeinsam in der konstituierenden Sitzung festgelegt.

Diese Veranstaltung wird nicht mit Leistungspunkten vergütet.

 – Bitte Aushänge beachten!