Dissertationen und Wissenschaftliche Abschlussarbeiten

Lehrstuhl für Kirchengeschichte


Abgeschlossene Arbeiten

  1. Michael Kannenberg: Endzeiterwartungen im Württembergischen Pietismus zwischen 1818 und 1848 (veröffentlicht: Verschleierte Uhrtafeln. Endzeiterwartungen im württembergischen Pietismus zwischen 1818 und 1848, Göttingen 2007 (Arbeiten zur Geschichte des Pietismus Bd. 52).
  2. Irina Bossart: „Wuchern mit dem anvertrauten Pfunde“, oder Krisenbewältigung durch Evangelisierung. Die Basler Stadtmission in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts (noch unveröffentlicht)
  3. Julia Mack: Menschenbilder in der Basler Mission im 19. Jahrhundert. Untersuchung anhand der Missionspublizistik, in: Basler und Berner Studien zur historischen Theologie, 2013
  4. Ute Niethammer: Der Johanniter-Orden als Teil der Inneren Mission. (noch unveröffentlicht)

In Vorbereitung befindliche Arbeiten

  1. Reinhardt Würkert: Kirche und Schulwesen in der Neuzeit - Das Beispiel Pommern 1500-1800
  2. Marita Gruner: Die Töchter des Grafen Ludwig von Zinzendorf
  3. Sophie Ludewig: Die Kirchentage der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Mecklenburgs und der Evangelischen Landeskirche Greifswald 1978 bis 1988 im Kontext der SED-Kirchenpolitik
  4. Friederike Lamott: Evangelische Studentengemeinden im Visier des Ministeriums für Staatssicherheit
  5. Paul Gohlke: Die Generalsuperintendenten von Pommern-Wolgast im 17. Jahrhundert. Spurensuche frühlutherischer Orthodoxie zwischen Kanzel und Katheder